Preisträgerinnen

2013 Pfrn Dr. Meehyun Chung für ihr Buch „Reis und Wasser. Eine feministische Theologie in Südkorea“ (Frank&Timme, 2012). (Laudatio )
2011 Klara Butting, PD Dr. theol., evang. Pfarrerin und Alttestamentlerin, Uelzen/D, für ihr noch unveröffentlichtes Manuskript „Hier bin ich. Biblische Spiritualität und gesellschaftliche Verantwortung“ (erscheint im September 2011). (Laudatio )
2011 Béatrice Bowald, Dr. theol., kath. Theologin und Ethikerin, Kriens, für ihre Dissertation „Prostitution. Überlegungen aus ethischer Perspektive zu Praxis, Wertung und Politik“ (Lit Verlag, Berlin 2010). (Laudatio )
2009 Faktenblatt merk.würdig und lectio diffilior, die erste elektronische fem. theol. Zeitschrift.
2008 Dr. Andrea Bieler, Berkeley USA, für ihren Beitrag zum gemeinsam mit Luise Schottroff verfassten Buch: Das Abendmahl – Essen, um zu leben. Gütersloh 2007 (Laudatio von Luzia Sutter Rehmann, Download PDF, 15 KB )
2007 Dr. Magdalene L. Frettlöh, Bochum (D) für: Gott Gewicht geben. Bausteine einer geschlechtergerechten Gotteslehre. Neukirchen 2006 (Laudatio von Regine Munz, Download PDF, 24 KB )
2006 Dr. Claudia Janssen, Marburg (D) für: Anders ist die Schönheit der Körper. Paulus und die Auferstehung in 1 Kor 15. Gütersloh 2005 (Laudatio von Luzia Sutter Rehmann, Download PDF, 20 KB )
2005 Dr. Kornélia Buday, Budapest (HU) für: The Earth has given Birth to the Sky. Female Spirituality in the Hungarian folk religion. Budapest 2004 (Laudatio von Regine Munz, Download PDF, 20 KB )
2004 Dr. Ursula Rapp, Feldkirch (A) für «Mirjam. Eine feministisch-rhetorische Lektüre der Mirjamtexte in der hebräischen Bibel. Berlin 20